Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Karl Henckell >

Weltmusik

Karl Henckell: Weltmusik - Kapitel 68
Quellenangabe
typepoem
booktitleWeltmusik
authorKarl Henckell
year1918
publisherVerlag von Franz Hanfstaengl
addressMünchen
titleWeltmusik
created20040117
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1918
Schließen

Navigation:

Kurze Ode

     

Cedant arma togae!
 

Glühend im Schicksalszwang
Sah ich dich, Deutschland.
Wie dein Schild gehämmert
Klang mein Lied.
Mein Herzblut sang
Sieg durch Treue,
Sieg durch Treue,
Neugeburt deiner Welt,
Glutengeläutert, dir zu.

Dunkel im Schicksalsgang
Seh ich dich, Deutschland.
Wie dein Tag erdämmert,
Tönt mein Lied.
Blut braust Gesang.
Sieg durch Freiheit,
Sieg durch Freiheit!
Singt erschüttert mein Herz,
Donnernde Walstatt, dir zu.

 << Kapitel 67  Kapitel 69 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.