Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Karl Henckell >

Weltmusik

Karl Henckell: Weltmusik - Kapitel 24
Quellenangabe
typepoem
booktitleWeltmusik
authorKarl Henckell
year1918
publisherVerlag von Franz Hanfstaengl
addressMünchen
titleWeltmusik
created20040117
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1918
Schließen

Navigation:

Der Tröster

              Von dir ein leises Lächeln in den Morgen,
Der seiner blauen Augen Wimpern hebt –
Und meine Seele weiß, du bist geborgen
Vor jenem Schwert, das ob den Schuldigen schwebt.

Uns quält das Leid der Welt, der Menschheit Sorgen
Umschleichen uns, daß jäh das Herz erbebt –
Von dir ein leises Lächeln in den Morgen,
Und jeder weiß, daß ihm ein Tröster lebt.

Der Tröster lebt im starken Liebesbunde,
Den keine Lüge stört, kein Haß beirrt,
Daran kein Wurm sich nährt im Wurzelgrunde.

Und wenn der Himmel noch so traurig wird,
Der unheilschwanger lastet ob den Dingen,
Dein leises Lächeln muß Erlösung bringen.

 << Kapitel 23  Kapitel 25 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.