Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Victor Hugo >

Victor Hugo's sämmtliche poetische Werke. Zweiter Band

Victor Hugo: Victor Hugo's sämmtliche poetische Werke. Zweiter Band - Kapitel 67
Quellenangabe
typepoem
authorVictor Hugo
titleVictor Hugo's sämmtliche poetische Werke. Zweiter Band
publisherRieger'sche Verlagsbuchhandlung. (Adolf Benedict.)
seriesVictor Hugo's sämmtliche Werke
volumeZwanzigster Band
printrunDritte revidirte Auflage
year1860
firstpub1822
translatorLudwig Seeger
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20071129
projectid17f45d6e
Schließen

Navigation:

An den Schatten eines Kindes

Qui es in coelis.

Sechzehnte Ode.

Dort, zwischen Sonne, Mond und all den Feuerbällen,
Den Säulen von Azur, den Schlössern von Saphir,
Den heil'gen Strahlen, und den Schleiern, welche schwellen
  Im Hauch des ewigen Zephyr;

Im Strom der Liebe, wo sich rein die Seelen baden,
Zu dem der Seraph, um Licht einzuschlürfen, geht,
Im Flammenkreise, der sich um den Thron der Gnaden,
  Den strahlenden, im Wirbel dreht;

Dort, in der Engel Kreis, wo Kinderseelen spielen
Und singen silberklar, wenn, schwebend himmelan,
Sie alte Sterne, die aus ihren Gleisen fielen,
  Geleiten aus die rechte Bahn;

Wo eine Jungfrau sie umarmt mit freud'gem Beben,
Und auf die Kinderstirn des Kusses Siegel drückt,
Und lächelnd fragt, ob sie nicht zagten, als das Leben
  In ihrer Wiege sie erblickt;

Wo Jesus, der im Kreis der himmlischen Gestalten,
Auf seinem Strahlenthron, der Himmelskönig, blinkt,
Die Kinderseelen, um sein Wort der Welt zu halten,
  Zunächst an seine Seite winkt;

In dieser hehren Welt, in diesem heil'gen Kreise,
In diesem Meer von Licht und Seligkeit, – bist du
Der theuern Mutter fern, o Kind, nicht eine Waise
  Selbst in des Himmels sel'ger Ruh'?

Oktober, 1823.

 << Kapitel 66  Kapitel 68 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.