Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Victor Hugo >

Victor Hugo's sämmtliche poetische Werke. Zweiter Band

Victor Hugo: Victor Hugo's sämmtliche poetische Werke. Zweiter Band - Kapitel 58
Quellenangabe
typepoem
authorVictor Hugo
titleVictor Hugo's sämmtliche poetische Werke. Zweiter Band
publisherRieger'sche Verlagsbuchhandlung. (Adolf Benedict.)
seriesVictor Hugo's sämmtliche Werke
volumeZwanzigster Band
printrunDritte revidirte Auflage
year1860
firstpub1822
translatorLudwig Seeger
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20071129
projectid17f45d6e
Schließen

Navigation:

Der Morgen.

Moriturus moriturae.

Achte Ode.

Sieh auf den Bergen sich Aurora's Stirn entschleiern,
Sieh, wie in weißem Glanz der alte Thurm erglüht,
Wie Ton und Strahl, – wie Ruhm und Lust, – zusammensprüht,
  Wie, die Geburt des Tags zu feiern,
Dem ersten Lichtstrahl klingt der Wälder erstes Lied.

Ja, freue dich ob all den prächt'gen Wunderdingen! –
Doch wirst du, wenn das Grab mich morgen wird verschlingen,
Die Sonne leuchten sehn, und klingen wird die Luft,
Wie heut, der Vögel Chor wird fröhlich wieder singen
  Am Morgen über meiner Gruft.

Ins ferne Jenseits wird die Seele selig schweben,
Im Himmelslicht verklärt, zum Engel eingeweiht!
  Im Morgenroth der Ewigkeit
  Erwacht sie dann aus diesem Leben,
Wie aus dem schweren Traum der Nacht zur Morgenzeit.

April, 1822.

 << Kapitel 57  Kapitel 59 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.