Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Zoozmann >

Unartige Musenkinder

Richard Zoozmann: Unartige Musenkinder - Kapitel 91
Quellenangabe
typepoem
authorRichard Zoozmann
titleUnartige Musenkinder
publisherHesse & Becker Verlag
addressLeipzig
printrun71. bis 76. Tausend
year
firstpub
correctorhille@abc.de
senderwww.gaga.net
created20100318
projectid1c8d40a1
Schließen

Navigation:

Robert Reinick (1805–1852)

Ganz notwendig

Als ihr Bild ich neulich malte,
Waren beide wir allein;
Und das war auch ganz notwendig –
Mußten ungestöret sein.

Als ich da nach Malersitte
Bei den Augen nun begann,
War es wieder ganz notwendig.
Daß wir uns ins Auge sahn.

Als ich drauf zum Haar gekommen,
Viel zu modisch lag es noch;
Malerisch mußt ich es locken –
Ganz notwendig war es doch!

So gelangt ich denn zum Munde,
Fand zum Malen ihn zu bleich,
Und da mußt ich ganz notwendig
Rot ihn küssen alsogleich.

Und so malt ich manche Stunde,
Waren beide stets allein –
Und das war auch ganz notwendig.
Mußten ungestöret sein.

 << Kapitel 90  Kapitel 92 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.