Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Zoozmann >

Unartige Musenkinder

Richard Zoozmann: Unartige Musenkinder - Kapitel 23
Quellenangabe
typepoem
authorRichard Zoozmann
titleUnartige Musenkinder
publisherHesse & Becker Verlag
addressLeipzig
printrun71. bis 76. Tausend
year
firstpub
correctorhille@abc.de
senderwww.gaga.net
created20100318
projectid1c8d40a1
Schließen

Navigation:

Johann Rist (1607-1667)

Herbstliches Hochzeitslied

(Gekürzt)

Lustig zu Felde mit Pferden und Wagen!
Holet die Früchte, so Tellus getragen.
Sparet das Feiern,
Füllet die Scheuern,
Weizen und Roggen und Gerste bringt ein!
Erntemann will unser Bräutigam sein.

Lustig zum Garten mit Körben und Säcken!
Früchte zu brechen, nehmt Leitern und Stecken,
Schüttelt die Zweige
Bis auf die Neige!
Unser Herr Bräutigam liebet die Nuß,
Solche zu brechen, bringt keinen Verdruß.

Lustig zu Wasser mit Reusen und Netzen!
Karpfen und Hechte, die sollen ergötzen
Bellende Magen,
Hungrige Kragen.
Füllet mit Krebsen die seufzende Brust!
Unser Herr Bräutigam angelt mit Lust.

Lustig zum Felde, zum Wald und den Reben,
Lustig zum Garten, zum Wasser daneben,
Lustig zur Auen,
Lustig zur Frauen,
Lustig zur Tafel und lustig zur Bank,
Lustig im Leben und nimmermehr krank!

Lustig zum Trinken und lustig zum Essen!
Lustig vor allem Gott nimmer vergessen!
Lustig zu herzen!
Lustig zu scherzen!
Lustig, Herr Bräutgam, mit Evchen allein.
Wollet ihr Vater und Mütterlein sein.

 << Kapitel 22  Kapitel 24 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.