Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Zoozmann >

Unartige Musenkinder

Richard Zoozmann: Unartige Musenkinder - Kapitel 113
Quellenangabe
typepoem
authorRichard Zoozmann
titleUnartige Musenkinder
publisherHesse & Becker Verlag
addressLeipzig
printrun71. bis 76. Tausend
year
firstpub
correctorhille@abc.de
senderwww.gaga.net
created20100318
projectid1c8d40a1
Schließen

Navigation:

Wilhelm Cappilleri (1834–1905)

Veni, vidi, vici!

Es ruft ein Liebesritter,
Ans Bräutchen sanft geschmiegt,
Mit Cäsar, stolz: »Ich kam –
Und sah – und hab gesiegt!«

Ein Jahr ist kaum vorüber.
Da ist mit dieser Braut
Der stolze Liebesritter
Für ewige Zeit getraut.

Doch statt an ihrem Busen
Er auf dem Diwan liegt
Und seufzet still und kläglich:
»O hätt ich nie gesiegt!«

 << Kapitel 112  Kapitel 114 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.