Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Johann Georg Friedrich Jacobi >

Ueber die Kartoffeln, Erdäpfel, Erd- oder Grundbirnen ...

Johann Georg Friedrich Jacobi: Ueber die Kartoffeln, Erdäpfel, Erd- oder Grundbirnen ... - Kapitel 23
Quellenangabe
pfad/jacobijg/kartoffe/kartoffe.xml
typetractate
authorJohann Georg Friedrich Jacobi
titleUeber die Kartoffeln, Erdäpfel, Erd- oder Grundbirnen ...
publisherMonath und Kußler
year1818
firstpub
correctorreuters@abc.de
senderPamela Lampel
created20100408
Schließen

Navigation:

Süßer Kartoffelauflauf.

Für 4 bis 5 Personen werden einige Kartoffeln roh geschält, und nicht zu weich gesotten, wenn sie kalt sind, auf dem Reibeisen fein gerieben, ein Vierling gesiebter Zucker mit 6 Eyerdotter eine Viertelstunde gerührt, alsdann wird erst ein halbes Pfund geriebene Kartoffel, feines Mehl mit einem Trinkglas süßen Rahm glatt angerührt, auch an die Kartoffeln gethan, das Weiße von 6 Eyern zu Schaum geschlagen, kurz vor dem Einfüllen in die Masse gerührt, und ebenfalls in einem bestrichenen Aufzugblech oder Porzellanplatte aufgezogen. Vor dem Auftragen bestreut man den Auflauf mit gestoßenem Zucker und Zimmet.

 << Kapitel 22  Kapitel 24 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.