Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Isolde Kurz >

Singende Flamme

Isolde Kurz: Singende Flamme - Kapitel 15
Quellenangabe
typepoem
booktitleSingende Flamme
authorIsolde Kurz
year1948
firstpub1948
publisherRainer Wunderlich Verlag Hermann Leins
addressTübingen und Stuttgart
titleSingende Flamme
pages56
created20150404
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Schau', die tiefen Täler . . .

Schau, die tiefen Täler dunkeln,
Doch hier oben säumt der Tag,
Der von den geliebten Höhen,
Während schon die Sterne funkeln,
Ungern scheiden mag.

An der Alpe schroffen Matten
Glühn die Hirtenfeuer auf,
Flammend hebt das Wetterleuchten
Bergeshäupter aus dem Schatten
Und der Rhone Lauf.

Lichtlein seh' ich drunten zucken,
Spähend von der Bergeswacht,
Sind die kleinen Menschenseelen,
Die im Tal zusammenducken
Unterm Tritt der Nacht.

 

 << Kapitel 14  Kapitel 16 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.