Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Theodor Storm >

Sämtliche Werke. Erster Band: Gedichte

Theodor Storm: Sämtliche Werke. Erster Band: Gedichte - Kapitel 206
Quellenangabe
authorTheodor Storm
titleSämtliche Werke. Erster Band: Gedichte
seriesTheodor Storms Sämtliche Werke
volumeErster Band
publisherInsel-Verlag
year1919
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20170820
projectid99b8897d
Schließen

Navigation:

An Auguste von Krogh

So löst du denn, was früher du verbunden,
Und schließt aufs neu den innigsten Verein.
Nimm das zum Abschied: alle guten Stunden,
Die ich dir danke, sollen mit dir sein.
Doch darfst du nicht so leicht von hinnen gehen,
So leicht erwerben nicht dein neues Glück,
Den Himmel mußt du erst durch Tränen sehen,
Denn viele Liebe läßt du hier zurück.
O daß dir stets ein solcher Wechsel bliebe:
Von Liebe scheiden, gehen zu der Liebe.

 << Kapitel 205  Kapitel 207 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.