Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Carl von Ossietzky >

Sämtliche Schriften - Band III: 1925-1926

Carl von Ossietzky: Sämtliche Schriften - Band III: 1925-1926 - Kapitel 104
Quellenangabe
pfad/ossietzk/schrift3/schrift3.xml
typemisc
authorCarl von Ossietzky
titleSämtliche Schriften ? Band III: 1925?1926
publisherRowohlt
seriesSämtliche Schriften
volumeBand III
printrun1. Auflage
editorWerner Boldt, Frank D. Wagner
year1994
isbn3498050192
firstpub1925-1926
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090730
projectid63f75aac
Schließen

Navigation:

608

Vom Büchertisch

Der Hitler-Ludendorff-Prozeß. Von Leo Lania. Verlag Die Schmiede, Berlin.

In der von Rudolf Leonhard herausgegebenen Serie moderner Kriminalfälle ist jetzt die Darstellung des Hitler-Prozesses von Leo Lania erschienen. Der Verfasser beschränkt sich mit Recht nicht auf eine Schilderung des Münchener Prozesses, der mit seinen zahlreichen dramatischen Episoden noch ziemlich frisch in der Erinnerung haftet, sondern versucht in wenigen gedrängten Kapiteln die politischen und soziologischen Untergründe aufzuhellen, ohne die die Münchener Vorgänge von 1923 heute schon wie ein Stück Tollhaus wirken. So kann namentlich seine Darstellung des Verfalls und der versuchten Wiederhebung des deutschen Kleinbürgertums in einer dem Faschismus ähnlichen Bewegung wichtiges Material geben für den, der einmal die Geschichte des verrückten Jahres 1923 schreibt. Man schließt die Lektüre mit dem Wunsche, der Verfasser möge gerade zu diesem Thema noch nicht sein letztes Wort gesprochen haben.

Montag Morgen, 11. Januar 1926

 << Kapitel 103  Kapitel 105 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.