Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Carl von Ossietzky >

Sämtliche Schriften - Band 1: 1911 - 1921

Carl von Ossietzky: Sämtliche Schriften - Band 1: 1911 - 1921 - Kapitel 168
Quellenangabe
pfad/ossietzk/schrift1/schrift1.xml
typemisc
authorCarl von Ossietzky
titleSämtliche Schriften ? Band 1: 1911 - 1921
publisherRowohlt
seriesCarl von Ossietzky - ämtliche Schriften
volumeBand 1: 1911 - 1921
isbn3498050192
editorMathias Bertram, Ute Maack, Christoph Schottes
year
firstpub1911 - 1921
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090719
projectid698de7f8
Schließen

Navigation:

168

Tanzabend Alice Réjane

Die Tänzerin Alice Réjane gehört nicht zu jenen Modernistinnen, die Weltanschauung tanzen oder Theosophie oder das Programm der K.A.P.D. Wer Tiefsinn auch in Terpsichorens flatternden Gewändern sucht, kommt also nicht auf seine Kosten. Desto mehr aber, wer Wert legt auf körperliche Anmut und eine bis aufs äußerste durchgebildete Technik. Ob Alice Réjane als Sturmwind über die Bretter fegt oder sich als futuristisch stilisierter Harlekin in Capriolen ergeht oder in Carmens gelbem Seidenkleid, eine lächelnde Verführung, alles Feuerwerk einer Künstlerin vom Range der Kieselhausen sprühen läßt, – immer ist ihr starkes, impulsives Talent durch einen Geschmack von unfehlbarer Sicherheit gezügelt, und in der Erinnerung verbleibt eine helle Musik ohne Dissonanz.

Berliner Volks-Zeitung. 11. April 1921

 << Kapitel 167  Kapitel 169 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.