Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Carl von Ossietzky >

Sämtliche Schriften - Band 1: 1911 - 1921

Carl von Ossietzky: Sämtliche Schriften - Band 1: 1911 - 1921 - Kapitel 109
Quellenangabe
pfad/ossietzk/schrift1/schrift1.xml
typemisc
authorCarl von Ossietzky
titleSämtliche Schriften ? Band 1: 1911 - 1921
publisherRowohlt
seriesCarl von Ossietzky - ämtliche Schriften
volumeBand 1: 1911 - 1921
isbn3498050192
editorMathias Bertram, Ute Maack, Christoph Schottes
year
firstpub1911 - 1921
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090719
projectid698de7f8
Schließen

Navigation:

109

Hauskonzert des »Künstlerdanks«

Der Künstlerdank veranstaltete am Sonntag abend in den behaglichen Räumen der Villa Rheinbaben in Dahlem sein zweites Hauskonzert. Professor Georg Schumann, der Pianist, spielte die Arabeske von Robert Schumann, Barkarole (Fis-dur) von Chopin und Variationen über ein eigenes Thema mit feinem Stilgefühl. In Duetten und Einzelgesängen erfreuten Ida v. Scheele-Müller und Carmen v. Scheele durch Wärme des Tons und Vornehmheit des Vortrags. Ein junger Geiger aus Kiew, Herr Maslowski, brachte mit ebensoviel natürlichem Temperament wie gediegener Technik Stücke von Wieniawski und Raff zu Gehör. Der Beifall war groß.

Berliner Volks-Zeitung, 1. Februar 1921

 << Kapitel 108  Kapitel 110 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.