Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ignaz Zingerle >

Sagen aus Tirol

Ignaz Zingerle: Sagen aus Tirol - Kapitel 203
Quellenangabe
titleSagen aus Tirol
authorIgnaz Vinzenz Zingerle
typelegend
year1891
publisherVerlag der Wagnerschen Buchhandlung
created20010426
senderanonymus@abc.de
modified20171101
Schließen

Navigation:

Der Einsiedlerfelsen

Beiläufig zwei Stunden östlich von Lienz hart am Ufer der Drau steht ein Felsen, der im Munde des Volkes »Ansidlfelsen« heißt und von welchem die Sage geht, daß dort ein Einsiedler gewohnt habe. Dieser habe prophezeit, daß dann die Welt untergehen werde, wenn der Fels in die Drau gestürzt sein würde. (Lienz.)

 


 

 << Kapitel 202  Kapitel 204 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.