Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ignaz Zingerle >

Sagen aus Tirol

Ignaz Zingerle: Sagen aus Tirol - Kapitel 183
Quellenangabe
titleSagen aus Tirol
authorIgnaz Vinzenz Zingerle
typelegend
year1891
publisherVerlag der Wagnerschen Buchhandlung
created20010426
senderanonymus@abc.de
modified20171101
Schließen

Navigation:

Vom Thurnthaler See

Auf der Alpe von Abfaltersbach soll ein See, welcher Thurnthaler See hieß, gewesen sein. Den ließ ein böser Zauberer aus, und obgleich alle Glocken der Umgebung aus freien Stücken zu läuten anfiengen, verschüttete er die ganze Gegend und eine Stadt, die eine Stunde lang und eine Stunde breit war. (Bei Sillian.)

 


 

 << Kapitel 182  Kapitel 184 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.