Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Joseph Roth >

Reportagen

Joseph Roth: Reportagen - Kapitel 37
Quellenangabe
pfad/roth/reportag/reportag.xml
typereport
authorJoseph Roth
booktitleDer Neue Tag
titleReportagen
publisherVerlag Kiepenheuer & Witsch
editorIngeborg Sültemeyer
year1970
correctorreuters@abc.de
secondcorrectorGerd Bouillon
senderwww.gaga.net
created20100527
projectid9404928f
Schließen

Navigation:

Gasgranate

Lachen links, 2. 5. 1924

Habt Ihr schon vergessen,
wie die Gasgranate stank,
wie der Pastor sang
bei den Totenmessen?

Totenmessen im Karst,
Messen in den Vogesen
mußte der Pastor lesen,
weil die Granate barst.

Der Gasgranatengestank
wartet auf seine Stunde
mit dem Kaiser im Bunde
und dem Heldengesang. –

Habt Ihr schon vergessen,
Eurer armen Ehre Feld?
Ein Graben und ein Zelt,
ein Wachtmeister und ein Held
und eine Gasgranate,
gestiftet von Krupp in Essen.

Josephus

 << Kapitel 36  Kapitel 38 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.