Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Arno Holz >

Phantasus

Arno Holz: Phantasus - Kapitel 93
Quellenangabe
typeanthology
authorArno Holz
year1995
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-008549-7
titlePhantasus
pages3-108
created19990928
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1898
Schließen

Navigation:

Hinter den Brettern, die die Welt vernageln,
sitzt ein Frosch mit goldnen Augen.

Schade!

Wenn ich jetzt drüben sässe,
wäre ich ein Königssohn.

Gärten aus blühenden Rosenlauben
funkelten,
Springbrunnen plätscherten,
in ihren weissen Armen wiegte sich eine Prinzessin . . .

Da, kuck, ein Astloch.

Ich blinzle durch.

Eine grüne Wiese mit Klapperkraut,
Gänse,
Schnips, der Hund,
und dazu, stubsnäsig, Trine,
die, den Rock schon vorn zu kurz – Lichter zieht und Schmalzbrot kaut!

 

 << Kapitel 92  Kapitel 94 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.