Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Arno Holz >

Phantasus

Arno Holz: Phantasus - Kapitel 79
Quellenangabe
typeanthology
authorArno Holz
year1995
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-008549-7
titlePhantasus
pages3-108
created19990928
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1898
Schließen

Navigation:

Er kann kein Vogelgezwitscher vertragen.

Die sogenannten Naturlaute der Nachtigallen und Lerchen
sind ihm zuwider.

Sein Hirn
ist vollständig mit Watte tapeziert.

In der Mitte
kauert eine kleine Rokokovenus
und piet aus Silber
in einen goldnen Nachttopf.

 

 << Kapitel 78  Kapitel 80 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.