Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Arno Holz >

Phantasus

Arno Holz: Phantasus - Kapitel 44
Quellenangabe
typeanthology
authorArno Holz
year1995
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-008549-7
titlePhantasus
pages3-108
created19990928
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1898
Schließen

Navigation:

Aus schwerem Schlaf
plötzlich erwacht,
– es ist noch Alles dunkel, ich liege da –
formt sich, in mir, langsam, eine Strophe.

Ueber den Sternen . . .

Ueber den Sternen . . .

Ueber den Sternen hängt eine Harfe.

Selig sitzt die Nacht und singt.
Singt, dass die zitternden Herzen klopfen!

Aus den Saiten Sonnen tropfen.

Ueber den Sternen hängt eine Harfe,
selig sitzt die Nacht und singt!

Die Augen zu, die Zähne zusammen,
dass ich nicht schluchze!

 

 << Kapitel 43  Kapitel 45 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.