Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Marie Lipsius >

Musikalische Studienköpfe. Dritter Band: Jüngstvergangenheit

Marie Lipsius: Musikalische Studienköpfe. Dritter Band: Jüngstvergangenheit - Kapitel 5
Quellenangabe
pfad/lipsius/musistu3/musistu3.xml
typetractate
authorMarie Lipsius
titleMusikalische Studienköpfe. Dritter Band: Jüngstvergangenheit
publisherBreitkopf & Härtel
seriesMusikalische Studienköpfe
volumeDritter Band: Jüngstvergangenheit
printrunSiebente, neubearbeitete Auflage
year1910
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20130103
projectid6efdd1c2
Schließen

Navigation:

Verzeichnis der von Franz veröffentlichten Werke.

Von d. Verf. zusammengestellt.


I. Kompositionen.

A. Kompositionen mit Angabe der Opuszahl.

An populären Ausgaben der Franzschen Lieder veröffentlichten Breitkopf & Härtel: 35 Lieder und Gesänge (op. 2, 3, 8, 38, 39, 41); Leuckart: Franz- Album (op. 9, 34, 35, 36) – Neues Franz-Album (28 Lieder und Gesänge: op. 48, 50, 51 und 6 deutsche Lieder aus dem 15. u. 16. Jahrh.); Peters: Franz-Album I-IV (I und II enthält die bei Siegel, III die bei Peters, IV die bei Leuckart erschienenen Lieder).

Op. 1. Zwölf Gesänge für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte. 2 Hefte, Leipzig, Peters (früher Whistling. Heft 1. Ihr Auge – Nachtlied – Die Lotosblume – Nun holt mir eine Kanne Wein – O säh' ich auf der Heide – Tanzlied im Mai. Heft 2. Sonntag – Für Einen – Jagdlied – Schlummerlied – Vöglein, wohin so schnell – In meinem Garten.

Op. 2. Schilflieder v. Nic. Lenau f. eine Singst. mit Begl. des Pfte. Leipzig, Breitkopf & Härtel. Auf geheimem Waldespfade – Drüben geht die Sonne scheiden – Trübe wird's, die Wolken jagen – Sonnenuntergang – Auf dem Teich, dem regungslosen. Dies. f. Pfte. übertragen v. Franz Liszt. Ebd.

Op. 3. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. Der Schalk – Die Farben Helgolands – Frühling und Liebe – Frühlingsliebe – Der Sommer ist so schön – Ach, wenn ich doch ein Immchen wär!

Op. 4. Zwölf Gesänge v. Burns, Rückert u. Osterwald f. eine Singst. mit Pfte. 2 Hefte. Neue Ausg. Leipzig, Kistner. Heft 1. Mein Hochlandskind – Die süße Dirn' von Iverneß – Liebliche Maid – Ihr Hügel dort am schönen Doon – Montgomery Gretchen – Du hast mich verlassen. Heft 2. Er ist gekommen – Kurzes Wiedersehen – Durch säuselnde Bäume – Herbstsorge – Wanderlied – Ach, daß du kamst. Nr. 1 des 2. Heftes f. Pfte. übertr. v. Fr. Liszt. Ebd.

Op. 5. Zwölf Gesänge f. eine Singst. m. Pfte. 2 Hefte. Leipzig, Siegel. Heft 1. Aus meinen großen Schmerzen – Liebchen ist da – Auf dem Meere – Will über Nacht wohl übers Tal – Mädchen mit dem roten Mündchen – Ich hab' in deinem Auge. Heft 2. Gute Nacht – Ich lobe mir die Vögelein – Stiller Abend – Erinnerung – Hör' ich das Liedchen klingen – Genesung.

Op. 6. Sechs Gesänge für eine Singstimme mit Pfte. Leipzig, Peters. Wasserfahrt – Wie des Mondes Abbild – Auf dem Meere – Die Liebe hat gelogen – Der Schnee ist zergangen – Tränen.

Op. 7. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. Der junge Tag erwacht – Ständchen – Da die Stunde kam – In meinen Armen wieg' ich dich – Frühlingskinder im bunten Gedränge – Ja, du bist elend.

Op. 8. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Breitkopf & Härtel. Der Bote – Meeresstille – Durch den Wald im Mondenscheine – Das ist ein Brausen – Treibt der Sommer seinen Rosen – Gewitternacht. 5 Nrn. derselben samt 2 aus op. 3 f. Pfte. übertr. v. Franz Liszt. Ebd.

Op. 9. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Leuckart. Was pocht mein Herz so sehr – Wasserfahrt – Bitte – Allnächtlich im Traume – Vom Berge – Auf dem Meere. 3 Lieder aus op. 9 und 35 f. Pfte. übertr. v. Jaëll.

Op. 10. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Peters. Für Musik – Stille Sicherheit – Mutter, o sing mich zur Ruh – Der vielschönen Fraue – Und die Rosen, sie prangen – Umsonst.

Op. 11. Sechs Lieder f. eine Singst. mit Pfte. 2 Hefte. Leipzig, Siegel. Abschied – Am leuchtenden Sommermorgen – Im Mai – Im Sommer – Auf dem Meere – Abends.

Op. 12. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Offenbach, André. Und welche Rose Blüten treibt – Zu Strasburg an der Schanz – Im Walde – Aus meiner Erinnerung – Gute Nacht, mein Herz – Und wüßten's die Blumen, die kleinen.

Op. 13. Sechs Dichtungen v. Max Waldau, f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Peters. Zwei welke Rosen – Es klingt in der Luft – Ein Friedhof – Rosmarin – Wenn drüben die Glocken klingen – Da sind die bleichen Geister wieder.

Op. 14. Sechs Gesänge f. eine Stimme mit Pfte. Leipzig, Kistner. Widmung – Lenz – Waldfahrt – Ungarisches Volkslied – Liebesfrühling – Frage.

Op. 15. Kyrie a capella, f. 4 Chor- und Solostimmen. Partitur und Stimmen. Leipzig, Peters.

Op. 16. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Siegel. Du liebes Auge – Im Sommer – Der Fichtenbaum – Abends – Weißt du noch – Um Mitternacht.

Op. 17. Sechs Gesänge f. eine Stimme mit Pfte. Ebd. Ave Maria – Ständchen – Lieb' Liebchen – Die Trauernde – Im Frühling – Im Herbst. Daraus Nr. 1 u. 4 f. 4st. Männerchor einger. v. Reubke. Ebd.

Op. 18. Sechs Gesänge f. eine Stimme mit Pfte. Ebd. Marie – Im Rhein – Nun hat das Leid ein Ende – Meerfahrt – Möcht wissen, was sie schlagen – Mit schwarzen Segeln.

Op. 19. Psalm 117: »Lobet den Herrn alle Heiden«, a capella f. 2 Chöre. Leipzig, Peters.

Op. 20. Sechs Gesänge f. eine Stimme mit Pfte. Leipzig, Siegel. Die blauen Frühlingsaugen – Die letzte Rose – Verfehlte Liebe – Abends – Das macht das dunkelgrüne Laub – Im Herbst.

Op. 21. Sechs Gesänge f. eine Stimme mit Pfte. Leipzig, Senff. Willkommen, mein Wald – Denk ich dein – O Mond, lösch' dein goldnes Licht – Liebesfeier – Mitternacht – Verlaß mich nicht.

Op. 22. Sechs Gesänge f. eine Stimme mit Pfte. Ebd. Gleich und gleich – Vorüber der Mai – Im Frühling – Frühe Klage – Im Mai – So weit von hier.

Op. 23. Sechs Gesänge nach Texten deutscher Volkslieder f. eine Stimme mit Pfte. Leipzig, Siegel. Wird er wohl noch meiner gedenken? – Frühlingswonne – Ach, wär' es nie geschehen – Das traurige Mädchen – Frühlings Ankunft – Rote Äuglein.

Op. 24. Sechs Lieder f. gemischten Chor. Leipzig, Peters. Es ist ein Schnee gefallen – Beim Scheiden – Die beste Zeit – Frühlingsglaube – Mailied – Morgenwanderung.

Op. 25. Sechs Lieder von Heine f. eine Stimme mit Pfte. Leipzig, Siegel. Die Lotosblume – O lüge nicht – Ich hab' im Traum geweinet – Kommt fein's Liebchen heut? – Im wunderschönen Monat Mai – Auf dem Meere.

Op. 26. Sechs Gesänge für eine Stimme mit Pfte. Ebd. Wenn ich's nur wüßte – Lieber Schatz, sei wieder gut – Vergißmeinnicht – Des Müden Abendlied – Vom Auge zum Herzen – An den Wind.

Op. 27. Sechs Lieder von Mörike f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Senff. Volker spielt auf – Er ist's – Herz, ich habe schwer an dir zu tragen – In Leid versunken – Rosenzeit – Ein Tännlein grünet wo.

Op. 28. Sechs Gesänge f. eine Stimme mit Pfte. Leipzig, Siegel. Ich lieb' eine Blume – Ein Stündlein wohl vor Tag – Nachtlied – Nebel – Verborgenheit – Um Mitternacht.

Op. 29. Liturgie zum Gebrauch beim evangel. Gottesdienst f. gemischt. Chor. Leipzig, Leuckart.

Op. 30. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Kistner. Sterne mit den goldnen Füßchen – Blätter läßt die Blume fallen – Am Strom – Schöner Mai, bist über Nacht – Dies und das – An die Wolke.

Op. 31. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Senff. Dort unterm Lindenbaume – Ade denn, du Stolze – Mein Lieb ist eine rote Ros' – Sie liebten sich beide – Abschied – Mein Herz ist im Hochland.

Op. 32. Sechs Lieder f. 4stimm. Männerchor. Leipzig, Peters. Rheinweinlied – In der Ferne – Der weiße Hirsch – Nachtlied – Das Lieben bringt groß' Freud' – Überall bin ich zu Hause.

Op. 33. Sechs Lieder von Goethe f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. Wonne der Wehmut – Gegenwart – Mailied – Cupido, loser – Schweizerlied – Rastlose Liebe.

Op. 34. Sechs Lieder v. Heine f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Leuckart. Was will die einsame Träne – Deine weißen Lilienfinger – Traumlied – Es treibt mich – Die Rose, die Lilie – Gekommen ist der Maie.

Op. 35. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. Die Harrende – Ich wandre durch die stille Nacht – Die Sonn' ist hin – Romanze – Wenn sich zwei Herzen scheiden – Aufbruch.

Op. 36. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. Auf dem Meere – Erster Verlust – Volkslied – Bei der Linde – Gute Nacht – Nun hat mein Stecken gute Rast.

Op. 37. Sechs Gesänge f. eine Singstimme mit Pfte. Leipzig, Kistner. Du bist so schön und rein – Zu spät – Am fernen Horizonte – Der schwere Abend – Sonnenwende – Wenn ich auf dem Lager liege.

Op. 38. Sechs Lieder v. Heine f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Breitkopf & Härtel. Frühling – Der Schmetterling ist in die Rose verliebt – Childe Harold – Sag' mir – Güldne Sternlein schauen nieder – In der Fremde.

Op. 39. Sechs Lieder f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. Frühlingsfeier – Es ragt ins Meer der Runenstein – Das Meer erstrahlt im Sonnenschein – Wandl' ich in den Wald des Abends – Mir fehlt das Beste – Altes Lied.

Op. 40. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Kistner. Mein Schatz ist auf der Wanderschaft – Es ziehn die brausenden Wellen – Unter'm weißen Baume sitzend – Als trüg' man die Liebe zu Grab' – Die Verlassene – Sie floh vor mir.

Op. 41. Sechs Gesänge für eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Breitkopf & Härtel. Leise zieht durch mein Gemüt – Ach, wie komm' ich da hinüber – Wohl waren es Tage der Sonne – Stille Liebe – Lehre – Du grüne Rast im Haine.

Op. 42. Aus Osten. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Siegel. Volkslied – Die helle Sonne leuchtet – Selige Nacht – Weißt du noch – Es hat die Rose sich beklagt – Wenn der Frühling auf die Berge steigt.

Op. 43. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Kistner. Träume – Gleich wie der Mond – Entschluß – Ich will meine Seele tauchen – Es ragt der alte Elborus – In Blüten.

Op. 44. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. O nimm dich in Acht – Aprillaunen – Doppelwandlung – Es fällt ein Stern herunter – Wenn ich in deine Augen seh' – Am Rheinfall.

Op. 45. Sechs Lieder f. gemischten Chor. Leipzig, Siegel. Ave Maria – Die Trauernde – Frühlingswonne – Rote Äuglein – Selige Nacht – Ein Stündchen wohl vor Tag.

Op. 46. Drei Lieder f. gemischten Chor einger. Leipzig, Kistner. Die Verlassene – Es ragt der alte Elborus – Gleich wie der Mond.

Op. 47. vacat.

Op. 48. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Leuckart. Wenn Zwei von einander scheiden – Das Grab der Liebe – Wasserfahrt (Ich stand gelehnet) – Die Perle – Ich bin bis zum Tode betrübet – Norwegische Frühlingsnacht.

Op. 49. Sechs Lieder f. gem. Chor einger. Part. u. St. Ebd. Norwegische Frühlingsnacht – Es taget vor dem Walde – Vom Berge – Herzliebstes Elselein – Gute Nacht – Scheiden und Meiden

Op. 50. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Ebd. Herzig's Schätzle du – Frühlingsklage – Der Stern ist die Liebe – Ein Gruß von ihr – Tränen – Liebesfrühling.

Op. 51. Zehn Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. 2 Hfte. Ebd. Heft 1. Eichwald – Tränen – Dornröschen – O Herz in meiner Brust – Die schönen Augen der Frühlingsnacht. Heft 2. Ach ich denke – Die schlanke Wasserlilie – Wiedersehen – Romanze – Erinnerung. Daraus Nr 1, 4 u. 5 f. Männerchor einger. v. Pembaur. Ebd.

Op. 52. Sechs Gesänge f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig, Kistner. Wohl viele tausend Vögelein – Mitten ins Herz – Wolle keiner mich fragen – Tränen – Ich wollte, ich könnte noch träumen – Frühlingsblick.

Op. 53. Drei Lieder v. Mörike (aus op. 27) f. gem. Chor gesetzt Part. u. St. Leipzig, Senff.

B. Kompositionen ohne Angabe einer Opuszahl.

Drei Lieder f. gemischten Chor. Leipzig, Peters. Im Mai – Der vielschönen Fraue – Schweizerlied.

Albumblatt f. Pfte. Leipzig, Leuckart.

»Was wir lieben«, Trinkspruch f. 4stimm. Männerchor. Part. u. St. Ebd.


II. Bearbeitungen.

Durante, Magnificat f. 4 Singst. in erweiterter Instrumentation. Partitur, Orchester- und Singstimmen. Leipzig, Leuckart.

Astorga, Stabat mater f. 4 Singst. in erweiterter Instrumentation. Partitur und Stimmen. Ebd.

Händel, Jubilate f. Sopr., Alt, Tenor u. Baß bearb. Partitur, Klavierauszug, Orchester- u. Singstimmen. Ebd.

L'Allegro, il Pensieroso ed il Moderato. Orator. f. Soli und Chor m. Orchester, m. ausgeführtem Akkompagnement bearb. Part., Klav.-Ausz., Orchester- u. Chorst. Ebd.

– Messias, Part. u. St. Leipzig, Kistner.

– 12 Sopran-Arien aus versch. Opern bearb. im Klavierauszug. Ebd. Daraus 9 mit Orch.-Begl. bearb. Ebd.

– 12 Alt-Arien aus versch. Opern bearb. im Klav.-Ausz. Ebd. Daraus 10 mit Orch.-Begl. bearb. Ebd.

– 12 Duette aus versch. Opern u. den Kammerduetten bearbeitet im Klav.-Ausz. Ebd.

Bach, J. S., Actus tragicus: Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit. Kantate f. gemischten Chor u. Orchester bearb. Partitur, Klavierauszug, Orchester- und Chorst. Leipzig, Leuckart.

– Ich hatte viel Bekümmernis. Kantate, bearb. Part., Klav.-Ausz., Orchester- und Chorst. Ebd.

Magnificat (D-dur) bearb. Part., Klav.-Ausz., Orgelst. etc. Ebd.

– O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe. Pfingstkantate, bearb. Part., Klavier-Ausz. etc. Ebd.

– Wer da glaubet und getauft wird. Kantate mit ausgeführtem Akkompagnement bearb. Part., Klav.-Ausz. etc. Ebd.

– Ach wie flüchtig, ach wie nichtig. Kantate, bearb. Part., Klav.-Ausz., Orchester-, Chor- und Orgelst. Ebd.

– Sie werden aus Saba Alle kommen. Kantate, bearb. Part., Klav.-Ausz., Orchester-, Chor- und Orgelst. Ebd.

Bach, J. S., Matthäuspassion mit ausgef. Akkomp. bearb. Part., Orch.- u. Chorst. Leipzig, Breitkopf & Härtel.

– Trauerode, bearb. Part., Klav.-Ausz. etc. Leipzig, Kistner.

– Weihnachtsoratorium, 1. u. 2. Teil mit ausgef. Akkompagnement. Part., Klav.-Ausz., Orch.- u. Chorst. Leipzig, Leuckart.

– Wer weiß, wie nahe mir mein Ende. Kantate m. ausgef. Akkomp. bearb. Part., Klav.-Ausz., Orch.- u. Chorst. Ebd.

– Bleib bei uns, Kantate m. ausgef. Akkomp. bearb. Part., Klav.-Ausz. Leipzig, Breitkopf & Härtel.

– Kantaten, im Klavierauszuge bearb. Leipzig, Leuckart.

1. Es ist dir gesagt Mensch, was gut ist.

2. Gott fähret auf mit Jauchzen.

3. Ich hatte viel Bekümmernis.

4. Wer sich selbst erhöhet.

5. O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe.

6. Lobet Gott in seinen Reichen.

7. Wer da glaubet und getauft wird.

8. Ach wie flüchtig, ach wie nichtig.

9. Freue dich, erlöste Schar.

10. Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit (Actus tragicus).

– »Mein gläubiges Herze«, Sopranarie, bearb. Part. u. St. Ebd.

– Arien aus der Matthäuspassion, mit Pfte. bearb. (3 f. Sopr., 3 f. Alt, 3 f. Baß.) Ebd.

– Arien u. Duette aus versch. Kantaten u. Messen, dem Magnificat u. der Matthäuspassion mit Pfte. bearb. Ebd.

– 36 Arien aus versch. Kantaten u. Messen, bearb. im Klavierauszug. Leipzig, Peters.

– Arie für Baß a. d. H-Moll-Messe. Et in unum spiritum sanctum, mit Pfte. bearb. Leipzig, Leuckart.

– 20 geistliche Lieder. Ebd.

– Suite H-moll. Ebd.

– Suite C-moll f. Pfte. bearb. Leipzig, Breitkopf & Härtel.

– Sonate aus dem Musikal. Opfer mit ausgef. Akkomp. bearb. Part. Ebd.

– Wohltemperiertes Klavier. Ebd.

Sechs Choräle f. gemischten Chor u. sechs altdeutsche Lieder f. eine Singst. m. Begl. des Pfte. Leipzig, Leuckart.

Zwölf Choräle für Männerstimmen zum liturgischen Gebrauch. Ebd.

Hebräische Melodie: Beweinet, die geweint an Babels Strand, f. Pfte. u. Viol. – desgl. f. Pfte. u. Vcell. – f. Pfte. zu 4 Hdn. u. f. Pfte. allein bearb. Ebd. Dies. f. Orchester eingerichtet v. Cavallo. Ebd.

Mendelssohn-Bartholdy, 6 der beliebtesten 2 u. 4stimmig. Lieder, f. eine Singst. m. Pfte. eingerichtet. Leipzig, Kistner. Wasserfahrt – Wer hat dich, du schöner Wald – Ich wollt' meine Lieb' ergösse sich – Gruß – Volkslied – Lied aus Ruy Blas.

Mozart, Drei Quintette ( C-moll, C-dur u. G-moll) f. 4 Hnde. bearb. Leipzig, Leuckart.

Schubert, Fr., Quartett A-moll f. 4 Hnde. bearb. Ebd.

Rondeau brill. H-moll f. 4 Hnde. bearb. Ebd.

– Quartett D-moll f. 4 Hnde. bearb. Ebd.

Tartini, Sonate G-moll mit Klavierbegl. v. Franz. Ebd.

Grimmer, 20 Balladen u. Romanzen im Volkston f. eine Singst. mit Pfte. Leipzig Breitkopf & Härtel.


III. Schriften.

Mitteilungen über Joh. Seb. Bachs Magnificat. Leipzig, Leuckart. 1863.

Offener Brief an Ed. Hanslick über Bearbeitungen älterer Tonwerke etc. Ebd. 1871.

Drei Briefe an Dr. Erich Prieger, v. diesem herausgeg. Sonderabdruck a. d. Festschrift z. 10jähr. Bestehen d. Literaturarchiv-Gesellschaft i. Berlin. 1901.

Briefwechsel mit A. Frhr. Senfft v. Pilsach, herausgeg. v. Prof. Wolfg. Golther. Berlin, Al. Duncker. 1907.


 << Kapitel 4  Kapitel 6 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.