Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 456
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

460. Wens ende gut ist, so ists alles gut

Wa I 816 Ende 67; vgl. 53 End gut, alles gut.

Zingerle 28
Ichn schilte nicht swaz iemen tuot
vnd machet er daz ende guot. Freidank 63, 20.

Ist daz ende guot, so wirt ez allez guot
an alle missewende. Amgb. 33 b.

Swelh leben ein guot ende hat,
daz muoz von schulden heizen guot. Kanzler.

Bei Luther EA 64, 115 Wenns Ende gut ist, so ists alles gut. Anfahen ist leicht. Vgl. auch EA 217, 216 denn es kann kein gutes Ende nehmen, dasz man sich närrisch zur Sache stellet; 50, 103 Wo man noch ein End kann hoffen, da ist bereit halb gewonnen. – Vgl. Nr. 259.

*

 << Kapitel 455  Kapitel 457 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.