Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 455
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

459. Verraten vnd verkaufft

Wa IV 1575 Verrathen 2; 5; IV 1556 Verkaufen 45; DWb 12, 621. Otto S. 363 O stulte, stulte nescis nunc venire te; me habent venalem.

Bei Luther: De W II 321 Hie werdet ihr abermal sagen, das ist wahrlich heimlich gehalten und wohl geborgen, ja, verrathen und verkauft, dasz auf mich erhetzet werde das ganze Kloster zu Nimptschen, weil sie nu hören, dasz ich der Räuber bin; IV 79 Ich kanns ja nicht lassen, ich musz auch sorgen für das arm, elend, verlassen, veracht, verrathen und verkauft Deutschland; IV 593 Denn wenn sie gleich die frömmsten Kaiser verrathen, verkäufen .. noch sind sie nicht aufrührisch, sondern die allerheiligsten Väter; Seidemann Lauterb. Tgb. 199 Eo tendit Sathan, qui Germaniam liberam perturbare tentat. Ich hab sorg, wir seind all verrathenn vnnd verkaufft; EA 43, 231 wenn ein Edelmann einem Fürsten dient und nimpt Sold von ihm und verräth und verkäufft ihn bei einem andern und nimpt dort auch Geld und siehet, wo das Wetter hin will, wo es hin regne und dort die Sonne scheine, und also beide verräth und verkäuft. – Vgl. EA 48, 269 Denn wo ich das nicht kann von mir rühmen, dasz ich ein solcher Prediger sei, so bin ich verrathen und es wäre besser dasz ich nie geboren wäre.

*

 << Kapitel 454  Kapitel 456 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.