Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 449
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

453. Am besten der beste kauff

Wa II 1216 Kauf 2; vgl. 15 Der teuerste Kauf, der beste Kauf; 18 Ein wohlfeiler Kauf ist nicht immer gut, und ein teurer nicht immer schlecht; II 185 Gut 22 Das beste Gut ist der beste Kauf. Guter Kauf ist billiger Kauf, DWb 5, 320. Sprichwörtlich. Mathesius XIII: Predigt, S. 321 Euch meine Pfarrkinder .. vermane ich .. wöllet diesen schatz erkennen, Gott vnnd seinem auszerlesnen werckzeug, für die Deutsche Bibel dancken .. vnnd darneben mit .. warhafftigem ernst die auszleger hören, die euch Gott durch richtige wahl vnd beruff zugeschickt: Am besten ist der beste kauff. – Am gebräuchlichsten ist heute die Form Wa V 972 Beste (das) 63 Vom Besten ist der beste Kauf.

Bei Luther finde ich sonst nur das verwandte Sprw. EA 5, 23 Geschenkt Gut kommt am teuersten an; 33, 305 wie man spricht: es wird nichts teurer gekauft, denn das man geschenkt nimmt.

*

 << Kapitel 448  Kapitel 450 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.