Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 342
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

342. Ich habs ym synn, hett ichs ym beutel

Vgl. Wa IV 572 Sinn 14 Es fehlet niemandt am sinn, sondern allein am gwin. 24 Ich habs im sinn, Gott hat den gewalt. Philander (3. Gesicht) S. 162 Einer liebte heimlich und im Sinn, wie die arme Juden wucheren.

Fehlt, wie es scheint, sonst bei Luther; doch vgl. EA 40, 256 Es gilt den frommen gleich, sie habens im Beutel oder nicht.

*

 << Kapitel 341  Kapitel 343 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.