Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 296
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

296. Schertzest wie ein beer

Vgl. Wa I 233 Bär 86 Er ist ein ungeleckter Bär. V 898 Bär 108 Mit jungen Bären ist bös spielen. Zingerle S. 16

Swer sich kratzet mit dem bern,
dem muoz sin hant vil dicke swern. Freidank 139,7.

War bei Luther sonst nicht nachzuweisen. – Der Bär ist Sinnbild ungeschliffenen Betragens, vgl. DWb 1,1122.

*

 << Kapitel 295  Kapitel 297 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.