Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 222
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

220. Thu dich zun leuten, so geschicht dir guts

Nachweise fehlen mir. Dem Sinne dürfte etwa nahe kommen Wa III 106 Leute 1483 Bleib bei den Leuten = Überhebe dich nicht. 938 Man soll den Leuten folgen, so trinckt man Wein; folgt man den Gänsen, so trinckt man Wasser.

J. Jonas giebt in der Übersetzung von Luthers Vorlesung über den Prediger Sal. IV 11 (Weim. Ausg. XX 80,15 ff.) das Sprw.: Wo viel Leute sein, ist viel Glücks. Weim. Ausg. II 114, 29 (EA 21, 208) Sing mit dem Haufen, so singest du wohl. Preger 97 quod non debemus nos segregare sed associare. .. Valeant qui dicunt: Bleib gern allein, so wirt dein herz rein. Vgl. EA 43, 43; 44, 111 Bleibet gern allein, so sein eure herzen rein.

*

 << Kapitel 221  Kapitel 223 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.