Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 216
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

214. Kompst wie der hagel ynn die Stoppel

Vgl. Wa II 1476 Kommen 270 Er chund wie der hagel i d Haber (Luzern). 288 Er kommt wie der Hagel in die Halme. – Entspricht dem Sinne nach Otto 80 und 83 cena comessa venire; cineri nunc medicina datur. Später sagt man allgemein dafür wie Tappius 517 post festum venire. Du kompst, wen der ablasz geben ist. Vgl. DWb 4 2, 143 mit einem Nachweis aus Simplicius. Dazu vgl. ferner Simplicius IV 328, 20 Gehe nur hin, du wirst willkommen seyn wie ein Sau in eines Juden Hausz vnd so wenig richten [ausrichten] als der Hagel in den Stupflen. – Andere Nachweise fehlen mir.

*

 << Kapitel 215  Kapitel 217 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.