Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 200
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

198. Wenig mit liebe teilen

Wa V 188 Wenig 93 mit dem Zusatz: Munus exiguum sed opportunum (Philippi I 285). Vgl. 37 Wenig aber herzlich. 38. 39 Wenig, aber mit Liebe, sagte der Stromer zum Vogt und gab ihm eine Ohrfeige. 47 Wenig mit Liebe ist besser als viel mit Zank oder Unlust. 43 Wenig mit lieb', vil mit kolben. Vgl. auch Odyssee 6, 208 und 14, 58

δόσις δόλίγη τε φίλη τε

Bei Luther sonst nicht nachzuweisen. Verwandt etwa EA 23,215 ich gebs so gut, als ich habe.

*

 << Kapitel 199  Kapitel 201 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.