Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 185
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

183. Auff nadeln gehen

Wa III 858 Nadel 35. – Vgl. DWb 7, 250 Auf Nadeln oder wie auf Nadeln gehen, sitzen; mit Nachweisen aus Pauli, Schimpf 132 b; Frisch 25 b. – Ähnlich: Auf Kohlen gehen, sitzen. Das Gegentheil ist Nr. 49 Auf Rosen gehen.

Nachweise aus Luther fehlen mir.

*

 << Kapitel 184  Kapitel 186 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.