Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Martin Luther >

Luthers Sprichwörtersammlung

Martin Luther: Luthers Sprichwörtersammlung - Kapitel 102
Quellenangabe
typetratate
authorMartin Luther
titleLuthers Sprichwörtersammlung
publisher Weimar Hermann Böhlaus Nachfolger
year1900
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20140607
projectidfa9dc5ac
Schließen

Navigation:

99. Hie ist muhe vnd erbeit verlorn

Wa III 751 Mühe 63 liest Hier. Vgl. 58–61. Vgl. auch NB 85, 60; 93, 124: Chrisam, touff ist als verloren. Otto S. 253 Oleum et operam perdidi.

Bei Luther De W V 299 Es ist mit dem Reichstage zu Hagenow ein Dreck, ist Muhe und Arbeit verloren und Unkost vergeblich. EA 15, 449 so wird er verloren haben alle seine Kost, alle seine Mühe und Zuversicht. 25, 232 Da wäre Mühe und Arbeit verloren und ubel ärger gemacht [Nr. 478]. 40, 244f. Man findet viel die darumb studiren, dasz sie grosse Doctores werden und an der Fürsten Höfe kommen wollen und grosz und geacht sein, wilchs denn unter zehen kaum einem gerät; so ist denn die Mühe und Arbeit verloren, die er und der Schulmeister mit ihm gehabt hat. 46, 198 sie sehen, dasz ihre getreue Sorge, Mühe und Arbeit umbsonst ist. 51, 35 Denn sie mussen halten, das nicht zuhalten ist und dazu umbsonst halten und alle solche saure Mühe verlieren. Verwandte Ra sind: EA 40, 102 und sind zwar bereit der Schuster viel gewesen, so sichs unterstanden, aber auch umbsonst geärbeitet und beide, Draht und Stich verloren. 45,136 wie wir denn von bösen Buben sagen: Es ist Tauf und Chresem an ihnen verloren. 65,206 Schade um Zeit und Mühe.

*

 << Kapitel 101  Kapitel 103 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.