Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Karl Simrock >

Lieder der Minnesinger

Karl Simrock: Lieder der Minnesinger - Kapitel 43
Quellenangabe
typepoem
booktitleLieder der Minnesinger
authorKarl Simrock
firstpub1857
year1857
publisherR. L. Friederichs
addressElberfeld
isbn
titleLieder der Minnesinger
pages
created20070301
sendergerd.bouillon
Schließen

Navigation:

21. Heinrich von Morungen.

5. Der zerbrochene Spiegel.

       

    Mir ist geschehn wie einem Kindelein,
Das sein schönes Bild in einem Glas ersah:
    Da griff es hin nach seinem eignen Schein,
Bis es seinen Spiegel gar zerbrochen sah.
    Alle seine Wonne ward zu Leide da.
Also dacht ich immer froh zu sein,
Als ich ersah die liebe Fraue mein,
Von der mir Liebes viel und viel zu Leid geschah.

 << Kapitel 42  Kapitel 44 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.