Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hans Ostwald >

Lieder aus dem Rinnstein

Hans Ostwald: Lieder aus dem Rinnstein - Kapitel 38
Quellenangabe
authorVerschiedene Autoren
editorHans Ostwald
titleLieder aus dem Rinnstein
publisherKarl Henckell & Co.
year1903
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20180126
projectid9ad00744
Schließen

Navigation:

Frech und froh

Mit Mädchen sich vertragen,
mit Männern rumgeschlagen,
und mehr Kredit als Geld:
So kommt man durch die Welt.

Mit vielem läßt sich schmausen,
mit wenig läßt sich hausen;
daß wenig vieles sei,
schafft nur die Lust herbei.

Will sie sich nicht bequemen,
so müßt Ihr's eben nehmen;
will einer nicht vom Ort,
so jagt ihn gerade fort.

Laßt alle nur mißgönnen,
was sie nicht nehmen können,
und seid von Herzen froh;
Das ist das A und O.

So fahret fort zu dichten,
euch nach der Welt zu richten;
bedenkt in Wohl und Weh'
dies gold'ne ABC.

J. W. Goethe.

 << Kapitel 37  Kapitel 39 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.