Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Theodor Körner >

Leier und Schwert

Theodor Körner: Leier und Schwert - Kapitel 36
Quellenangabe
typepoem
booktitleKörners Werke
authorTheodor Körner
year1903
publisherMax Hesses Verlag
addressLeipzig
titleLeier und Schwert
pages1
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1814
Schließen

Navigation:

Trinklied vor der Schlacht.

Nach der Weise: Feinde ringsum.

        Schlacht, du brichst an!
Grüßt sie in freudigem Kreise,
Laut nach germanischer Weise!
          Brüder, heran!

    Noch perlt der Wein.
Eh' die Posaunen erdröhnen,
Laßt uns das Leben versöhnen!
          Brüder, schenkt ein!

    Gott Vater hört,
Was an des Grabes Toren
Vaterlands Söhne geschworen.
          Brüder, ihr schwört!

    Vaterlands Hort,
Woll'n wir aus glühenden Ketten
Tot oder siegend erretten!
          Handschlag und Wort!

    Hört ihr sie nahn?
Liebe und Freuden und Leiden!
Tod! du kannst uns nicht scheiden!
          Brüder, stoßt an!

    Schlacht ruft! Hinaus!
Horch! die Trompeten werben.
Vorwärts, auf Leben und Sterben!
          Brüder, trinkt aus!

 << Kapitel 35  Kapitel 37 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.