Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 93
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Wär' ich minder eingescheucht

        Wär' ich minder eingescheucht,
Dießmal würd' ich hoffen;
Denn so schön war, wie mir deucht,
Nie der Himmel offen.

Doch auf meinem letzten Gang,
Auf dem Weg dem schroffen,
Ist für jeden frohen Drang
Uebel eingetroffen.

Ja, es scheint, mein Hoffen macht
Weh aus allen Stoffen,
Und ich will mit Vorbedacht
Lieber nichts mehr hoffen.

 << Kapitel 92  Kapitel 94 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.