Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 81
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Mein Engelchen, mein Engelchen

        Mein Engelchen, mein Engelchen,
Ach hol dir zum Gespielen
Nur keines von den Bengelchen,
Den Brüderchen, den vielen.

Du schlängest wohl auf jener Flur
Mit Brüdern gern den Reigen;
Doch kostet dichs ja wenig nur
Von dort herab zu steigen,

Nach Neuseß, wo ich dir das Grab
Bereitet hätte gerne;
Doch du von oben kommst herab,
Da ist nicht Nah noch Ferne.

Da sollst du, wo sie stehn und gehn,
Oft in ihr Spiel dich mischen;
Und wenn sie selbst dich auch nicht sehn,
Seh' ich dich doch dazwischen.

 << Kapitel 80  Kapitel 82 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.