Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 73
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Ich war der Mann, dein Vater, du mein Kind

      Ich war der Mann, dein Vater, du mein Kind;
Wo ich gebot, gehorchtest du geschwind.
Du hingest ab vom Winke dieser Hand,
Und ganz unmöglich war dir Widerstand.
Nun bist du meiner väterlichen Macht
Entnommen, einer höhern Stuf erwacht,
Und schaust, wie ich herab einst sah auf dich,
Auf mich hernieder, lächelst über mich,
Wie ich sonst, wenn du kindisch dich betrübt,
Und sträubend im Entsagen dich geübt,
Wenn dir der Vater eine Bitt' abschlug,
Und sprach, wo mehr du wolltest: nun genug!
Du weintest wohl, ergabst dich doch darein,
Du wußtest ja, nicht anders konnt' es seyn.
Nun rufst du mir dein eignes Beispiel zu:
O Vater, wie ich dir gehorcht, gehorche du!
 << Kapitel 72  Kapitel 74 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.