Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 53
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Seufzer, die ihr wehet

      Seufzer, die ihr wehet,
Thränen, die ihr gehet,
Könnt' ich selber mit euch gehn,
So entging' ich meinen Wehn.

Seufzer, die ihr wehet,
Von mir angeflehet:
Bringt zurück einmal mein Glück!
Kommt ihr immer leer zurück.

Thränen, die ihr gehet
Und nie stille stehet,
Steht einmal im Auge still,
Das in euch zergehen will.

Seufzer, die ihr wehet,
Thränen, die ihr gehet,
Wär' ich selber, was ihr seid,
Aufgelöstes Liebesleid!

 << Kapitel 52  Kapitel 54 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.