Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 47
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Wo sonst ich im Frühlingswind

      Wo sonst ich im Frühlingswind
Flocht Kränze mit dir, mein Kind,
Wie pflegt' ich zu theilen? sprich!
Die Dorne für mich,
Die Rose für dich!
Ich theilte wol väterlich.

Und als du im Winterwind
Mir flogest hinweg, mein Kind,
Wie hast du getheilet? sprich!
Die Rose für dich,
Die Dorne für mich!
Du theiltest untöchterlich.

Nun flecht' ich im Frühlingswind
Dir wieder den Kranz, mein Kind,
Wie soll ich nun theilen? sprich!
Die Dorne für mich,
Die Rose für dich!
So theilen wir ewiglich.

 << Kapitel 46  Kapitel 48 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.