Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 398
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Auf dem Kirchhof

            Eure Geister sind nicht hier zugegen,
Wo die Todten ihre Todten legen.
Doch die Gegenwart auch eurer Leiber
Fühl' ich nicht in diesen Grabgehegen.
Daß ihr läget unter diesen Hügeln,
Das zu glauben kann mich nichts bewegen.
Wäret ihr mir leiblich nah, es müßte
Mir im Herzen ein Gefühl sich regen.
Doch ich fühls, mit Leib zugleich und Geiste
Seid ihr aufgeschwebt dem Licht entgegen.
 << Kapitel 397  Kapitel 399 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.