Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 396
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Sollt' ich wol mich grämen

    Sollt' ich wol mich grämen,
Wenn die Boten kämen,
Mich aus offnen Thüren
Aus der Haft zu führen?

Da sie nun gekommen,
Dich von hier genommen,
Mich zurück gelassen;
Sollt' ich nicht mich fassen?

Sollt' es mich verdrießen,
Da das Bild sie ließen
Eures Aufwertsschwebens
Mir zum Trost des Lebens?

Harr'! aus den Getösen
Wird man dich auch lösen,
Einzugehn zum Frieden,
Wo sie hin geschieden.

 << Kapitel 395  Kapitel 397 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.