Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 317
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Wenn ich, mit Augen und mit Ohren trunken

        Wenn ich, mit Augen und mit Ohren trunken,
Oft lauschte deinem Blicke, deinem Wort,
Erschrocken nahm ich wahr an einem Funken
Des Innern, welch ein Feuer brannte dort.
Und darf es nun ein Wunder mich bedunken,
Wenn in dir brannte diese Flamme fort,
Bis das Gefäß in Aschen eingesunken,
Und sie brennt frei an ihrem höhern Ort!
 << Kapitel 316  Kapitel 318 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.