Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 288
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Der Freund hat Recht: Kein dunkler Schleier

        Der Freund hat Recht: Kein dunkler Schleier
Soll mehr dein klares Bild verhangen;
Vor meinen Augen sollst du freier
Bekränzt mit lichten Rosen prangen,
Daß jeder Sonnenstral als Freier

Durchs Fenster zu dir mag gelangen.
Er werb' um dich, und von der Leier
Des Vaters sei das Fest begangen:
Mein Kind hält seine Hochzeitfeier,
Und soll nicht vorm Erbleichen bangen.

 << Kapitel 287  Kapitel 289 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.