Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 206
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Wo ihr, Sommerlüfte

    Wo ihr, Sommerlüfte,
Unter Blumen lauschet,
Und an ihre Düfte
Eure Seufzer tauschet,
Rauschet, Lüfte, rauschet!

Wo auf schlankem Stiele
Sich die Rose bauet,
Und sich eurem Spiele
Unbesorgt vertrauet,
Thauet, Lüfte, thauet!

Wo der Silf' auf eine
Neue Blüte lauert,
Und nicht fühlt, daß keine,
Wie er selbst nicht, dauert,
Schauert, Lüfte, schauert!

Wo die junge Freude
Über Gräber brauset,
Froh im Staubgebäude
Wie im Himmel hauset,
Sauset, Lüfte, sauset!

Wo um Staub der Liebe
Liebeskummer trauert,
Bis auch er zerstiebe,
Weil nichts ewig dauert,
Trauert, Lüfte, trauert!

 << Kapitel 205  Kapitel 207 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.