Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Rückert >

Kindertodtenlieder

Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 113
Quellenangabe
typepoem
booktitleKindertodtenlieder
authorFriedrich Rückert
year1993
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-33245-6
titleKindertodtenlieder
pages43-400
created19990330
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1872
Schließen

Navigation:

Sag', wo nun entbunden

        Sag', wo nun entbunden
Geht dein Himmelsflug,
Ob er ist verschwunden
Jener Schmerzenszug,
Den umher am Munde
In der letzten Stunde
Hier dein Antlitz trug?

Hielt mein Aug' umwunden
Nur ein Sinnentrug?
O wie er mir Wunden
In die Seele schlug!
Ja, du hast empfunden
Kurzer Lebensstunden
Langen Schmerz genug.

Doch nun gib mir Kunde,
Du so schön als klug:
Hast du überwunden,
Was vom bittern Krug
Du, um zu gesunden,
Trankst, und ist verschwunden
Nun der Schmerzenszug?

 << Kapitel 112  Kapitel 114 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.