Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Franz Diederich >

Jungfreudig Volk

Franz Diederich: Jungfreudig Volk - Kapitel 23
Quellenangabe
authorFranz Diederich
titleJungfreudig Volk
publisherArbeiterjugend-Verlag
year1925
printrun1. bis 5. Tausend
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20180925
projectid618a43d1
Schließen

Navigation:

Moor im Herbst

Kam der Herbst im Nebelmantel,
feucht und fröstelnd streift ein Flor
über trübes Stoppelgrünland
bis zum einsam-ernsten Moor.

Flußhinab mit dunklem Segel
schleppt ein Boot den letzten Torf,
längst schon von der nassen Weide
zog die letzte Kuh ins Dorf.

Stumm und öd die graue Ferne,
nur die Wildgans zankt im Sumpf,
traurig schauert die Entsagung
durch die Weite klagedumpf.

 << Kapitel 22  Kapitel 24 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.