Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Cäsar Flaischlen >

Jost Seyfried. Zweiter Band

Cäsar Flaischlen: Jost Seyfried. Zweiter Band - Kapitel 44
Quellenangabe
pfad/flaischl/seyfrie2/seyfrie2.xml
typefiction
authorCäsar Flaischlen
titleJost Seyfried. Zweiter Band
publisherDeutsche Verlags-Anstalt
year1922
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20120512
projectid75027f19
Schließen

Navigation:

XXXXII

Aber du mußt lange warten, Hannie!
wir müssen uns schon auf Jahre gefaßt machen! wir müssen schon auf Jahre hinaus Geduld und Glauben haben und Fröhlichkeit!

 

Es ist ein weites Stück, das wir hinter uns haben, und es war schwer genug mitunter, aber ich glaube fast, was vor uns liegt, Hannie ... ich glaube fast: es ist noch weiter und noch schwerer! doch freilich um so freier auch und um so schöner!

Ich sehe immer mehr: was ich will, ist Eichensaat und braucht Jahre und Jahrzehnte ... ja, vielleicht das Leben!

 

Es war Torheit, wenn wir träumten: jung zum Sieg zu kommen, sei das Höchste! es war Unerfahrenheit: für Ziel zu halten, was Voraussetzung, und für Erfüllung, was nur Weg zu höheren Höhen!
und wenn es andern glückte, im Aufsturm erster Jugend ... wir wollen uns nicht täuschen lassen: es kann nicht sein! es trägt nicht durch! es ist kein Sieg! es bleibt ein Halbes! die Blüte kostet sie die Frucht!

 

Wir dürfen nur nicht kleinmütig werden!
wir müssen nur aushalten und Glauben haben zu uns selber!
wir haben nur zu oft und immer wieder uns verwirren lassen vom Geschrei des Tages: das und das sei Kunst! und das und das sei groß!
es war nur groß, weil wir klein waren!

 

Es war Torheit, wenn wir träumten: jung zum Sieg zu kommen, sei das Höchste:

Für eine Fliege ist ein Zimmer schon die Welt,
für einen Schmetterling ein Blumengarten,
für einen Sperling ein begrenztes Tal ...
wen's höher trägt, der mißt von höherer Warte!
wir wollen ... Adler werden, Hannie!

 << Kapitel 43  Kapitel 45 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.