Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Cäsar Flaischlen >

Jost Seyfried. Zweiter Band

Cäsar Flaischlen: Jost Seyfried. Zweiter Band - Kapitel 152
Quellenangabe
pfad/flaischl/seyfrie2/seyfrie2.xml
typefiction
authorCäsar Flaischlen
titleJost Seyfried. Zweiter Band
publisherDeutsche Verlags-Anstalt
year1922
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20120512
projectid75027f19
Schließen

Navigation:

XXXXX

Und ... leise
wie der Frühling kommt bei Nacht
und auch den kleinsten ärmsten Garten jung und froh und blühen macht ...
gehe still zu jedem einzelnen und sag ihm:

 

Einer allein kann es nicht! auch nicht hundert! wir müssen alle mithelfen! Groß und Klein! jeder in seiner Weise!
und guter Wille ist schon halber Sieg!

*

Kindheit und Jugendzeiten scheiden Werktag und Sonntag ...
dann gilts: das eigene Leben zu erkämpfen, den eigenen Glauben zu erfüllen,
und der Sonntag fällt und die Welt wird Werktag!

Aller Werktag aber ist nur Mittel, vergiß das nicht, nur Weg:
hinauszufinden über seine Not und Mühe,
hinauszufinden über seine Unfrohheit!
vergiß das nicht und halt es fest! es macht gelassener und heiterer
und gibt dir Ruhe ...

 

Alles Werktagelend ist nur Weg zum Sonntag!

 

Und wenn es noch so lange dauern sollte und wenn es Jahr um Jahr dich unter Waffen hielte und im Kampf ...
das muß als fernes Ziel feststehen
über allem:
daß der Sonntag endlich wieder siegt!

 

Nicht bloß für uns, für dich und mich und unser stilles kleines Leben,
für jeden einzelnen,
für alle,
für die ganze Zeit und alle Zeiten, die noch kommen werden:
es gilt herauszuringen endlich aus dieser ewigen Werktagschwere!
der Mensch ist für den Sonntag da!!
seine Werktagnot hat er sich selber aufgeladen!

 

Du Dichter stehe auf und gürte dein Gewand und ziehe durch die Länder
und sei ein erster früher Bote dieser Zeit!

 << Kapitel 151 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.