Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Arno Holz >

Horch blohß, wie der Gukguk schreyt!

Arno Holz: Horch blohß, wie der Gukguk schreyt! - Kapitel 46
Quellenangabe
pfad/holz/gukguk/gukguk.xml
typepoem
authorArno Holz
titleHorch blohß, wie der Gukguk schreyt!
publisherHenschelverlag
editorHelga Bemmann
year1972
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20120624
projectidf174ef44
Schließen

Navigation:

Es verdreußt ihm!

Ode Trochaica

Tulpen blühen und Narzissen,
Tellus stikkt ihr Hochzeits-Kissen.
Kleine blaue Veilgens drin
machen, daß ich frölig bin.

Klükkernd mit den göldnen Glökkgen,
springen bundte Zihgen-Bökkgen.
Vatter Pan, der auch darbey,
bläst auff seiner Dideldumdey.

Unter einem Rohsen-Wölckgen
buhlt im Baum ein Vogel-Völckgen.
Mars in Waffen, Venus nakkt,
beyde dantzen drümb im Takkt.

Harffen-Zupffen, Lauten-Schlagen
ist itzt recht mein Wohlbehagen.
Dihß nur macht mir vihl Verdruß,
daß ich eintzel schlaffen muß!

 << Kapitel 45  Kapitel 47 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.