Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Arno Holz >

Horch blohß, wie der Gukguk schreyt!

Arno Holz: Horch blohß, wie der Gukguk schreyt! - Kapitel 10
Quellenangabe
pfad/holz/gukguk/gukguk.xml
typepoem
authorArno Holz
titleHorch blohß, wie der Gukguk schreyt!
publisherHenschelverlag
editorHelga Bemmann
year1972
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20120624
projectidf174ef44
Schließen

Navigation:

Einem Gartenlaubendichter

Ach, lieber Emil, hab Erbarmen,
pust aus dein kleines Dreierlicht!
Denn die schwarzweißroten Gelegenheitscarmen
haben wir endlich dick gekricht.

Du bist und bleibst ein bloßer Reimer,
kein echter Sohn des Vater Rhein,
und schenkst deinen Lesern, statt Rüdesheimer,
nur versifizierten Dreimännerwein.

 << Kapitel 9  Kapitel 11 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.