Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Christian Dietrich Grabbe: Hannibal - Kapitel 19
Quellenangabe
typedrama
booktitleHannibal
authorChristian Dietrich Grabbe
year1989
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-006449-x
titleHannibal
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1835
Schließen

Navigation:

Der Große Marktplatz in Karthago

Marktjunge. Fische! neue! Hannibals!

Volk. Zeig!

Marktjunge. So heißen sie, denn nie speist Hannibal andere! Das Stück dreißig Drachmen!

Ein Mann. 's ist teuer, doch meine Frau murrte mich krank, brächt ich ihr nicht einen mit.

Ein Anderer. Sie hielten mich für einen Anhänger des zerstäubten Synedrions, kauft ich nicht ein paar.

Marktweib. Der Junge sticht jetzt seine Mutter selig aus. Vorhin schrie er nur wie sie, doch jetzt lügt er, daß mir vor Ärger und Verwunderung das Herz wackelt.

(Ein Herold kommt, eine starke Truppenmasse hinter ihm.)

Herold (laut). Hört!

(Der Markt wird still.)

Marktweib (für sich). Wieder ein Ausruf er, nur anderer Art.

Herold. Unser erhabener Feldherr Hannibal, tief empört über die Niederträchtigkeit des Synedrions und der Dreimänner, welche die Stadt an den Untergang gerissen, und die nicht wagten, vor ihm zu erscheinen, als er mit bescheidener Frage vor die leeren Throne der Suffeten trat –

Ein Karthager (leise zu einem andern). Und noch dazu mit dreißigtausend Mann, die nach gar nichts fragten!

Herold. – hat, da die römischen Legionen herandräuen, solang die Gefahr währt, diese auf sich genommen, und das Regiment allein ergriffen. Jeden Bürger, der sich berufen fühlt, ladet er ein, das Vaterland zu verteidigen, zwingen will er niemand dazu –

Viele (atmen auf). Ah!

Herold. – Schiffahrt und Handel nach allen Teilen der Welt gibt er frei, nur die Ausländer zahlen von ihren gebrachten Waren Zoll. Er begehrt bloß gute Verpflegung seiner Krieger, während der kurzen Zeit, welche sie hier verweilen. Und jeder Freie, der ein Mitglied des Synedrions vor ihn bringt, sei es tot oder lebendig, erhält zwölftausend Drachmen, jeder Sklav dieselbe Summe, wovon er aber viertausend Drachmen seinem Herrn abzuliefern hat!

Die Menge. Ha, er ist Karthagos echter Sohn! Hoch Hannibal und sein erhabener Stamm!

 << Kapitel 18  Kapitel 20 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.